Sonntag, 17. August 2014

[AUS DER KÜCHE] Marmor-Straciatella-Muffins mit Nüssen und Vanille-Sahne-Quark-Topping ....

Was für ein Titel ;o)

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich euch schnell ein paar einfache aber leckere Muffins.


Die kamen dabei raus wenn man kurz vor knapp etwas leckeres zum Kaffee möchte.


Ein richtiges Rezept habe ich mal wieder nicht, sie sind einfach so nach und nach entstanden.

Ich habe ein normales Muffin-Grundrezept genommen. Eigentlich wollte ich Vanille-Muffins machen. Dann dachte ich Schoko-Stückchen würden auch gut passen, Nüsse hatte ich auch noch. Also alles klein gehackt und unter den Teig gemischt. Dann kam mir die „Idee“ ich könnte ja zu einem Teil auch noch etwas Kakaopulver dazu geben.


Die Muffins sind richtig schön aufgegangen, vorallem haben sich die zwei Teige schön verteilt.


Das Topping besteht einfach aus etwas geschlagener Sahne mit etwas Quark und Vanillesirup.

Liebe Grüße

Chrissi

Kommentare

  1. Frische Kuchen/ Torten/ Muffins/ Kekse am Sonntag sind doch das allerbeste! :-)
    Die Muffinförmchen bzw. - manschetten sind sehr schön, mal was anderes. Wo hast du die denn gefunden?
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt Hammer lecker aus :))

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen

© Sweet Rainbow. Made with love by The Dutch Lady Designs.