Sonntag, 4. September 2016

[SCRAPBOOKING] so funny oder waka waka ....

Hallo zusammen,

na einer längeren ungeplanten Blogpause melde ich mich wieder zurück, ich hoffe es ist noch jemand da? Die Pause habe ich auch dringend gebraucht, eigentlich bräuchte ich einen richtigen Urlaub, aber das durch meinen Jobwechsel im Moment einfach nicht drin, drum habe ich alles was ging runtergefahren und habe versucht den Sommer zu genießen so lange er noch da ist.

Die Pause habe ich auch genutzt um mein Blogdesign zu ändern, ich war irgendwie nie so richtig zufrieden und so habe ich mich entschieden, nachdem ich bei Lisa von meinfeenstaub das neue Blogdesign geshen habe, mir ein Template zu kaufen. Ich kann es jedem nur empfehlen, ich bin so froh, ich hatte mir zwar in den letzten Jahren schon so einiges an HTML und so angelesen, aber so ein fertiges Template ist schon toll, einfach alles fertig, jetzt muss es nur noch gefüllt werden. Das wird jetzt so nach und nach geschehen, also seid nicht böse wenn noch nicht alles einwandfrei funktioniert.
So, jetzt bin ich etwas abgeschweift ;o)


Nach dem nun die doppel- bzw. dreifach Belastung nun endlich vorbei ist, kann ich mich wieder auf die schönen Seiten konzentrieren und so gibt es endlich auch mal wieder ein Layout. Denn so unkreativ war ich in meiner Pause auch nicht ;o)


Verscrappt habe ich diesmal ein Foto das ich zufällig auf Instagram entdeckt habe. Ich muss jedesmal so lachen wenn ich es anschaue, daher hatte es ein Layout verdient! ;o))


Das Hintergrundpapier ist von Shimelle, Die geschichteten Papiere hinter dem Foto sind aus meiner Restekiste.


Während ich so überlegt habe wie ich denn das Foto in Szene setzten könnte, kam ich irgendwann auf die Idee mit den Pfeilen. So habe ich aus ganz vielen Streifen Designpapier aus meiner Restekiste mir Pfeile zugeschnitten und rund um das Foto verteilt. Vereinfacht hat das ganze, dass das Hintergrundpapier schon Kreise hatte.


Nachdem alle Pfeile aufgeklebt waren, war mir das ganze doch etwas zu bunt und so habe ich weiße Acrylfarbe mit einen Küchenpapier aufgetragen und verstrichen. Ich finde, durch das matten mit der Acrylfarbe kommt das Foto noch besser zur Geltung!.


Ist dieser kleine Wood-Veneer Vogel nicht süß? Der musste einfach mit auf Layout, auch wenn er nicht so ganz passt, dafür passen die Noten um so besser ;o)
Mein Journaling habe ich ebenfalls an den Kreis angepasst, genauso wie den Titel, das ergibt so eine Einheit.


So, ich hoffe ich konnte euch mit diesem Layout auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern ;o)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,

Liebe Grüße
Christina

Kommentare

  1. Die Anordnung gefällt mir sehr gut, spannendes Layout.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  2. So eine Auszeit muss manchmal sein, da brauchst du gar kein schlechtes Gewissen zu haben. Der Sommer hat ja einige Zeit auf sich warten lassen und die letzten Tage waren einfach zu schön, um viel Zeit drinnen zu verbringen (hier zumindest).
    Herzlicher Gruß
    Carmen
    PS: Wie hast du dich in deinem neuen Job eingearbeitet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, das Wetter ist im Moment wirklich noch zu schön ;o) In meinem neuen Job hab ich mich gut eingelebt, sehr nette Kollegen und auch die Arbeit ist sehr interessant.
      Liebe Grüße

      Löschen

© Sweet Rainbow. Made with love by The Dutch Lady Designs.