Sonntag, 30. August 2015

[AUS DER KÜCHE] Gnocchis mit Gorgonzolasoße ....

Hallo Ihr Lieben,

habt ihr ein persönliches Soulfood? Soulfood ist für mich Essen oder ein Gericht bei dem man sich wohlfühlt. Hört sich jetzt irgendwie blöd an, ist aber auch einfach doof zum beschreiben. ;o) Etwas das man isst wenn man einen schlechten Tag hatte, oder einfach wenn man sich was Gutes tun möchte, ihr wisst schon was ich meine, oder?
Ich glaube ich habe mein Soulfood gefunden!


Ich weiß auch nicht warum ich das bisher so nie gegessen habe, denn ich liebe Gorgonzola. Ob normal aufs Brot, auf Pizza oder eben als Soße.

Das erste Mal Gnocchi mit Gorgonzolasoße habe ich in einer Pizzeria gegessen. Dort war es schon sehr lecker und ich dachte das muss ich unbedingt zuhause nachkochen, ist ja nicht so schwer.

Leider sind die Fotos nicht so toll, aber ich denke man kann es erkennen ;o)



Also alle Zutaten besorgt und los gekocht.

Für die Soße mache ich eine einfache Bechamelsauce ca. 1/4l.

2 EL Butter schmelzen lassen. 2 EL Mehl dazu geben und unter rühren goldgebl anschwitzen. Nach und nach 1/4l Milch zugeben und mit dem Schneebesen unterrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Gorgonzola, Menge nach Geschmack, unterrühren und schmelzen lassen. Das Ganze dann noch mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.

Und so leid es mir tut, ich muss mich mal wieder selber loben ;o) Es war sooooooo unglaublich lecker, es war sogar so gut, dass es bei mir "klick" gemacht hat und ich dachte "Genau DAS ist es!"



Ich werde von jetzt an wohl immer Gorgonzolas und Gnocchis zuhause haben müssen, denn schlechte Tage hat man doch leider immer mal wieder und wenn ich weiß dass ich mir zuhause etwas leckeres kochen kann, dann sieht der Tag doch schon nicht mehr so schlimm aus ;o)



Wie sieht das bei euch aus? Was kocht ihr an solchen Tagen?

Liebe Grüße
            

Kommentare

  1. Mhhhh soooo lecker. Ich habe schon lange keine Gnocchis gegessen. Deine Variante sieht echt sehr gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. Du warst in den letzten Tagen aber fleißig am Herd + Backofen - sehen lecker aus, deine Koch- und Backergebnisse!
    Gnocchis gehen bei mir auch immer, aber mein absolutes Soulfood ist Risotto. Das schmeckt in jeder Jahreszeit und macht glücklich. :-)
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Risotto mag ich auch total gerne! ;o)

      Löschen

© Sweet Rainbow. Made with love by The Dutch Lady Designs.