Sonntag, 27. Oktober 2013

Zwetschgen-Pies .....

Hallo Ihr Lieben,

neulich hatte ich eine Freundin zu besuch. Genau der richtige Anlass um mal wieder was leckeres zu backen.
Allerdings wollte ich auch nicht ewig in der Küche stehen. Da kam mir das Rezept von der lieben Vivienne von feel-wunderbar genau richtig.


Am Freitag vorher war ich noch auf dem Wochenmarkt und hatte leckere Zwetschgen gekauft. Deshalb habe ich anstelle der Äpfel, eine Füllung mit Zwetschgen gemacht.


Es war so einfach zu machen und super lecker! ;o)


Zutaten:
1 Packung Blätterteig
1 großer Apfel (5-6 Zwetschgen)
Zitronensaft
etwas Zucker
etwas Zimt
1TL Mehl
6-8 weiche Sahne Toffees (z.B. Sahne Muhs)
1 Ei

Zubereitung:

Ofen auf 220 Grad vorheitzen. Apfel schälen und (Zwetschgen) klein schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln (habe ich weggelassen). Mit etwas Zimt und Zucker sowie mit dem Mehl bestäuben. Alles gut vermengen. Sahne Toffees in Stücke schneiden. Blätterteig ausroallen mit einem Glas eine gerade Anzahl an Kreisen ausstechen. Füllung auf die Hälfte der Kreise setzten, mit Toffeestückchen bestreuen. Deckel drauf und gut andrücken. Ei verquirlen und die Pies damit bestreichen. Im Ofen für ca. 15 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind.


Liebe Grüße
Chrissi



Kommentare

  1. Sieht sehr Lecker aus*-*
    Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust. Bin noch nicht lange dabei und daher noch ziemlich klein. Hast schonmal ein Follower mehr*-*
    LG http://www.anstylee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Na, die sehen ja lecker aus. *yummy*

    Du hattest nach den Maßen meiner Box gefragt. Ca. 15x15x6cm.

    Liebe Grüße,

    Nicole

    AntwortenLöschen

© Sweet Rainbow. Made with love by The Dutch Lady Designs.